Wörlitz-Integrative Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein" - Stadt Oranienbaum-Woerlitz

Oranienbaum-Wörlitz
Oranienbaum-Wörlitz
Oranienbaum-Wörlitz
Oranienbaum-Wörlitz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wörlitz-Integrative Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein"

Einrichtungen > Kindertagesstätten

Anschrift
Ortsteil Wörlitz
Hainichtengasse 137c
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Kontakt
Tel.: 034905 / 20414

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 05:45 - 18:00

Den aktuellen Elternbrief finden Sie hier.

Das Ergebnis der Wahl des Kuratorium und der Elternvertreter finden Sie hier.


Motto: "Geschichtlich kulturelles Lernen - altersgerecht Spielen"
... und wir sind anders als alle Anderen und stolz darauf.

Vorstellung der Einrichtung durch die Leiterin

Allgemeines
145 Betreuungsplätze vom 6. Monat bis zum 14. Lebensjahr.
In unserer KITA wird gelernt, gespielt, geschlafen, gegessen und gearbeitet. Dies gilt in erster Linie für Kinder und Mitarbeiter in unserer KITA. Aber auch Familien, Behördenvertreter, Hausmeister, Postboten, interessierte Eltern und Lieferanten gehören zu den Personen, die sich in unserer KITA zurechtfinden und wohlfühlen sollen.

Personal
11 Fachkräfte für frühkindliche Förderung und Bildung,
3 Heilpädagoginnen, 1 Sozialassistenin, 2 techn. Mitarbeiter, 1 Ergotherapeutin
extern: Physiotherapeutin, Logopädin, Ergotherapeutin

Flexibilität
Kundenorientierte Öffnungszeiten Montag - Freitag 05:45 - 18:00
Flexible Betreuungsmodelle bis 11 Std./Tag
Zusatzzeiten individuell buchbar
Wahlweise Regel- bis Ganztagsbetreuung
Ganzjährige Öffnungszeiten (geringe Schließzeiten)
Einstieg jederzeit möglich

Angebote
Frühkindliche Bildung und Förderung nach dem Konzept der offenen Bildungsarbeit
Individuell nach Entwicklungsstand und Tatendrang abgestimmte Betreuung
Unterstützung der körperlichen und geistigen Entwicklung
Heilpädagogische Entwicklungsförderung
Geschichtlich kulterelles Lernen in der Wörlitzer Kulturlandschaft
Entdeckendes Lernen in exemplarischen klassischen Lernwerkstätten
Lernlandschaft als experimentelle Lernumgebung und anderen in der Natur und Wörlitzer Park und auf Landhöfen der Region (Schäferhof Mücke)
Wörlitzer Entenland und Zahlenland
Projektarbeit die auf Mitbestimmung der Kinder in Plannungs-, Durchführung- und Evaluationsprozessen ausgerichtet ist
Gesunde altersgerechte Verpflegung
Bilinguale Förderung und Sprachförderung der Kinder (geplant)

Anliegen
Das zentrale Anliegen unserer offenen Bildungsarbeit ist das kindliche Bedürfnis von Bewegungsfreude und Partizipation. Dieser Grundgedanke der offenen Bildungsarbeit wird daher an den Anfang aller Überlegung gestellt, wenn es um die Gestaltung der KITA geht.
Offene angelegte Räume, Lehrwerkstätten und Lernumgebungen sind und ebenso wichtig wie Ruhezonen und Bereiche, die unseren Kindern einen verlässlichen Rückzugsort bieten.

Wir sind eine KITA, die sich auf dem Weg in die offene Bildungsarbeit befindet, schrittweise die Grenzen der Betreuung im Gruppenverband überwindet und wo sich die pädagogischen Fachkräfte nach und nach öffnen. Barrieren für Spiel, Lernen, Forschen und Partizipation werden allmählich abgebaut, die Öffnungsprozesse unterstützt und ein größeres Angebot an Bildungsmöglichkeiten schaft.
Bezugserzieher/innen sind für die Kinder und Eltern stets erreichbar und die Stammgruppen treffen sich zum Morgenkreis und Gesprächskreis regelmäßig in KITA und Hort.

Essensversorgung
Die Kindertagesstätte "Villa Sonnenschein" Wörlitz wird durch die Menümanufaktur Hofmann mit Mahlzeiten versorgt.
Die Verträge zur Essensversorgung für die Kinder schließen die Eltern jeweils über einen Einzelvertrag mit der uwm Catering Logistik GmbH aus Demen ab. Von dieser Firma erhalten die Eltern nach Vertragsabschluss eine Kundennummer sowie Zugangsdaten für das Internetportal des Versorgers. Damit haben die Eltern nun die Möglichkeit, sich über den aktuellen Speiseplan zu informieren und ihr Kind für die einzelnen Mahlzeiten in der Kindertagesstätte an- bzw. abzumelden.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü