Ergebnisse der Kommunalwahl am 25. Mai 2014

Der Wahlausschuss der Stadt Oranienbaum-Wörlitz stellte gemäß § 39 (1) KWG LSA i.V.m. § 69 (6) KWO LSA in seiner öffentlichen Sitzung am 26.05.2014 das Ergebnis der Wahl
-                     des Stadtrates der Stadt Oranienbaum-Wörlitz
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Brandhorst
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Gohrau
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Griesen
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Horstdorf
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Kakau
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Oranienbaum
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Rehsen
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Riesigk
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Vockerode und
-                     des Ortschaftsrates der Ortschaft Wörlitz fest.
 

Stadtratswahl
Im Stadtrat der Stadt Oranienbaum-Wörlitz sind
CDU                mit 6 Sitzen
SPD                mit 5 Sitzen
FWL                mit 3 Sitzen
DIE LINKE       mit 3 Sitzen und
WGG              mit 3 Sitzen
vertreten
 
Hauptzusammenstellung der Stadtratswahl
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Sitzverteilung
Wahlergebnis der Stadtratswahl - gewählte Bewerber
Wahlergebnis der Stadtratswahl - nächst festgestellte Bewerber
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Gesamtübersicht der Stimmenverteilung
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Gesamtübersicht der Stimmenverteilung nach Wahllokale

 
Ortschaftsratswahlen
 
Wahl der
Ortschaftsräte
Brandhorst Gohrau Griesen Horstdorf Kakau Oranien-
baum
Rehsen Riesigk Vockerode Wörlitz
Wahlergebnis
Sitzberechnung
gewählte Bewerber
nächst festgestellte Bewerber --- --- --- --- ---

 

 
Ergebnis der Kommunalwahl am 07.11.2010
 
Am 07.11.2010 fanden die ersten Kommunalwahlen für die Stadt Oranienbaum-Wörlitz statt.
Im Zuge der Beschlussfassung über die Gesetze zur Gemeindegebietsreform hat der Landtag im Zweiten Begleitgesetzes, Artikel 1 Gemeindegebietsreform-Ausführungsgesetz - GebRefAusfG festgelegt, dass sowohl der Gemeinderat als auch der Bürgermeister nach den Maßgaben des XI. Teils des Kommunalwahlgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt zu wählen sind.
Der XI. Teil des KWG LSA (§§ 58 bis 65 KWG LSA) regelt die Wahlen vorab in künftige, am Wahltag noch nicht bestehende Strukturen. Da die Stadt Oranienbaum-Wörlitz erst zum 01.01.2011 gebildet wurde, sollte damit sichergestellt werden, dass am Tag des Wirksamwerdens dieser Gebietsänderung bereits gewählte Organe vorhanden sind, die ihre Tätigkeit entsprechend der vorgegebenen Konstituierungsfrist aufnehmen können
 
 
Bürgermeisterwahl
Bei der Bürgermeisterwahl erhielt Uwe Zimmermann (DIE LINKE) 58,6 % aller gültigen Stimmen.
Herr Zimmermann wurde im ersten Wahlgang mit mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen zum Bürgermeister der Stadt Oranienbaum-Wörlitz gewählt. Eine Stichwahl musste nicht mehr durchgeführt werden.
 
Hauptzusammenstellung der Bürgermeisterwahl
Grafische Darstellung des Ergebnisses der Bürgermeisterwahl
 
Stadtratswahl
Im Stadtrat der Stadt Oranienbaum-Wörlitz sind
DIE LINKE       mit 6 Sitzen
SPD                mit 5 Sitzen
CDU                mit 4 Sitzen
WGG              mit 3 Sitzen
FWO               mit 1 Sitz und
FWG               mit 1 Sitz
vertreten
 
Hauptzusammenstellung der Stadtratswahl
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Sitzverteilung
Wahlergebnis der Stadtratswahl - gewählte Bewerber
Wahlergebnis der Stadtratswahl - nächst festgestellte Bewerber
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Gesamtübersicht der Stimmenverteilung
Wahlergebnis der Stadtratswahl - Gesamtübersicht der Stimmenverteilung nach Wahllokale
 

 
Ergebnis der Kommunalwahl am 07.06.2009

Am 07.06.2009 fanden die letzten Stadt- und Gemeinderatswahlen in den damals noch politisch eigenständigen Städte und Gemeinden statt.

Noch im Jahr 2010 haben alle Stadt- und Gemeinderäte beschlossen, in ihren Orten die Ortschaftsverfassung einzuführen. Das heißt, dass die am 07.06.2009 gewählten Stadt- und Gemeinderäte für die erste Wahlperiode nach der Gebietsreform in den jeweiligen Orten als Ortschaftsräte und die Bürgermeister als Ortsbürgermeister weiterhin im Amt sind.

Die einzelnen Wahlergebnisse können Sie hier einsehen:
Wahl der
Stadt- und Gemeinderäte
Brandhorst Gohrau Griesen Horstdorf Kakau Oranien-
baum
Rehsen Riesigk Vockerode Wörlitz
Wahlergebnis
gewählte Bewerber
Sitzberechnung
nächst festgestellte Bewerber --- --- --- --- --- ---

 

 

 

 

 

 

  

Impressum: Stadt Oranienbaum-Wörlitz Franzstraße 1, 06785 Oranienbaum-Wörlitz
Tel.: 034904/403-0; Fax: 034904/403-33, Mail: info@oranienbaum-woerlitz.de
Stand: 27.05.2014